ein Ei, ein Ei!!!

Hier geht gerade die Welt unter!! So alle halbe Stunde haben wir anderes Wetter und jetzt eben Sintflut.

Die armen Hinkelen! Jetzt könnten und dürften sie mal raus in die Natur, da spielt ihnen das Wetter einen Streich!

Heute Nacht habe ich sehr schlecht geschlafen … wahrscheinlich haben die Hühner besser geschlafen als ich. 😉  Wußte ich doch nicht, wie sie diese Umstellung verkraften. Also war ich früh auf, habe mit Hilfe von meinem Oldie ein behelfsmässiges Gatter gebaut, mit alten Strohmatten abgedeckt und dann den Stall geöffnet. Aber sie wollten nicht raus. Ist ihnen wohl zu feucht und zu kalt.

Als ich die Nester kontrollierte, fand ich tatsächlich schon ein erstes Ei!!! *jubel* Ich war völlig aus dem Häuschen vor Freude! Bekloppt sowas, gelle!?

Es ist noch nicht sehr gross, das geht bestimmt noch besser, aber es ist ein richtiges Ei!!

Was mache nun damit?? *grübel-grübel*

Advertisements

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, herzliches/liebenswertes, tierisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ein Ei, ein Ei!!!

  1. minibares schreibt:

    Ihr habt eigene Hühner, super!
    Und das erste Ei, bestimmt in die Pfanne gehauen?

  2. zauberhexe schreibt:

    Nee, nee, das Ei wird noch aufgehoben. Muss ich erst noch der Familie zeigen! *stolzbin*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s