Traurig

Komme soeben von der Beerdigung einer Klassenkameradin. Sie war ihrem jahrelangen Krebsleiden erlegen.

Wie so üblich waren die Klassenkameraden, die hier wohnen gekommen, um das letzte Geleit zu geben. Auch unser Klassenlehrer war wieder dabei. Alles sehr emotional …

Was mich aber am ärgsten erschüttert hat, war eine Ehemalige, die ich schon 45 Jahre nicht mehr gesehen habe. Wir waren zertritten (ich weiß nicht mal mehr wieso … wie das eben so ist bei pubertären Mädels …) als wir die Schule verließen. Sie hat jeden begrüßt, einige umarmt … und mich als einzige geflissentlich übersehen. So eine dumme Schnepfe! Anscheinend ist sie über die Pubertät nicht rausgewachsen …

Traurig … traurig … traurig

Advertisements

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter ärgerliches, trauriges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Traurig

  1. TM schreibt:

    oh wie kindisch und armselig

  2. minibares schreibt:

    Ach du meine Güte, wie kann man nach soooo vielen Jahren noch nachtragend sein. Sie hat’s nicht anders verdient, als auch übersehen zu werden, leider.
    Der Anlass war doch nun echt nicht zu sowas angetan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s