Es war einmal …

… eine kleine Zauberhexe, die nicht mehr wirklich so in die Familienplanung gepasst hat. Deswegen wurde sie oftmals – wie ein Wanderpokal – bei den Großeltern rumgereicht.

Bei der Oma in Waldmohr war sie quasi schon zu Hause, kannte die Verwandschaft und hatte immer Kinder zum Spielen.

Die Oma aus Saarbrücken – eine richtige Reisetante – nahm sie auch einige Male in den Ferien auf. So lernte sie z.B. die „Tante Maria von der Rußhütte“ und deren Schrebergarten kennen; erkundete „Stuhlsatzenhausen“ und den Wildpark und besuchte mit der Oma die alte „Frau Jerusalem“.

Das Schönste aber war eine Ferienwoche in Odenbach bei Freunden der Oma. Dort gab es eine fast gleichaltige Enkelin, die Carmen, mit der sie prima spielen konnte. Das örtliche Postamt war in einem Raum des Wohnhauses eingerichtet und der Mann war der Posthalter. Sehr interessant! Dem Vater der Carmen gehörte eine Gaststätte im Ort und so kam die kleine Zauberhexe öfters in den Genuss einer Limo. Damals garnicht selbstverständlich!

Das Allergrößte aber, das es dort gab, war LUMPI! Ein richtiger, echter Dackel!! Ein Dickschädel, Schlitzohr und Filou. Und ich habe mich sofort in ihn verliebt!

karin1

.. hach …

Aktion1

Advertisements

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter fotologisches, herzliches/liebenswertes, projektives, tierisches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Es war einmal …

  1. Michaela schreibt:

    Ohh was für ein wunderschönes „Es war einmal…“ Ich bin ganz begeistert.
    Einfach nur zauberhaft, vielen, vielen Dank*freu*

    Ganz lieben Gruß, Michaela

  2. TM schreibt:

    Schönes Foto….kannte ich gar nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s