geben

Eines Tages gab ein reicher Mann einem Armen einen Korb voll Unrat. Der arme Mann lächelte ihn an und ging mit dem Korb fort.

Er leerte und reinigte ihn, und füllte ihn mit wundervollen Blumen.

Dann ging er zum Reichen und überreichte ihm den Korb mit Blumen.

Der Reiche staunte sehr und fragte ihn: “Warum hast du mir diesen Korb voller wunderschöner Blumen gegeben, wo ich dir doch einen Korb voll Müll gegeben habe??”

Der Arme antwortete: “Weil jeder das gibt, was er im Herzen hat!” 

130701ga 005Habt einen schönen Tag!!

 

Advertisements

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter blumiges, fotologisches, gereimtes/poetisches, herzliches/liebenswertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu geben

  1. Ulla schreibt:

    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s