WMDEDGT 09/14

nach einer Idee von Frau Brüllen

 

So, heute bin ich wieder mal dabei! Oftmals habe ich den 5. des Monats einfach vergessen.

Heute nicht. Obwohl mein Alltag nun wirklich nicht interessant ist.

Also, heute ist mein letzter regulärer Urlaubstag. Am Montag geht’s wieder los in der Schule und das Wochenende zählt nicht zum Urlaub. ;-)  Ich freue mich auf die Arbeit und bin schon gespannt auf die neuen ABC-Mäuse. Die kommen allerdings am Dienstag erstmals in die Mensa essen.

*****

Ich habe genüsslich ausgeschlafen .. bis ca. 10 Uhr. hach!

Dann  Körperkultur gemacht, das Frühstück vorbereitet, die Hühner versorgt, beim Bäcker frische Brötchen geholt. Mit meinem Oldie frühstückte ich dann. Währenddessen wurde der junge Wilde gebracht und hat mit gefrühstückt.

Danach musste ich die Neuigkeiten bei FB und in der digitalen Zeitung lesen. Frau muss ja informiert sein, was so in der Welt los ist.

 

Gegen 13 Uhr rief TM an, ihr neuer Schlafzimmerschrank wurde geliefert und aufgebaut und sie mochte nicht alleine in der Wohnung mit den Möbelpackern sein … Also habe ich ihr bis ca. 15 Uhr Gesellschaft geleistet … Kaffee getrunken und Bratapfelkuchen geschlemmt. Die Möbelpacker waren sehr nett und erfreut, daß sie auch Kaffee und Kuchen bekamen.

Leider sind an den Schranktüren drei Stellen zu bemängeln. Ein „Staubpartikel im Lack“ wurde sofort schriftlich festgehalten, zwei Mängel fielen erst beim abwaschen der Türen auf. Da bin ich gespannt, ob es Probleme bei der Reklamation geben wird …

bl 054

Zurück zu Hause wurde schnell gekocht – Kassler mit Soße und warmer Kartoffelsalat – , die Küche plan gemacht und nochmal die Hinkelen gefüttert.

Dann packten wir Körbe, Rechen und Astsäge ins Auto, den Hund dazu und fuhren zu unserem Obstbaumstück, um Äpfel zu ernten. Die Bäume hingen sehr voll, aber durch den vielen Regen in letzter Zeit, faulen sie auf dem Baum! Sehr schade! So können wir diesmal keinen Saft pressen lassen. Zwei Bäume wurden abgeerntet, mehr werde ich nicht verarbeiten können. Und im Keller können wir die Äpfel nicht lange lagern. Ich lief noch mit dem Hund über das Grundstück und habe einige Fotos geschossen.

Auf der Heimfahrt machten wir an einer Wiese halt und ich pflückte mir einen dicken Strauss mit Malven (weinrot und rosa) und einer kleinen Sonnenblumenart.

Wir fuhren noch zu TM, weil der Oldie auch den neuen Schrank sehen wollte. Dort musste er dann noch einige Handgriffe machen, wie z.B. eine Wandlampe anschließen … eine Fußleiste ankleben …undundund

Als dann noch TC auftauchte, nutzte ich die Gelegenheit und sie musste mich heimfahren.

Zu Hause habe ich dann begonnen einige Fotos zu bearbeiten. Als der Oldie heimkam, war TM gleich auch da und schaute ob noch Reste vom Mittagessen vorhanden sind. Ich koche ja schon immer mehr, als wir zwei Alten essen können, denn eine von den Töchtern hat immer Bedarf an frischem, fertigen Essen. Sie hat das Essen in der Mikrowelle aufgewärmt und während sie aß, saßen wir über eine Stunde lang plaudernd am Tisch.

Danach gab es noch ein Wurstbrot für mich und den Oldie. Ich guggte ein wenig in den Fernseher, was mir aber heute keinen Spass machte. Der Oldie ging noch zu den Kumpels ins „Hexeneck“ auf ein Bier und ich „arbeite“ noch am PC.

Habe  >>> hier<<< und >>>hier<<< was Neues gepostet.

*****

Das war mein Tag. Wie oben schon gesagt, langweilig … unspektakulär… uninteressant.

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, projektives, tierisches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s