Pannenkurs für Frauen

logo120

Nachdem der Fahrsicherheitskurs bei Eis und Schnee vor 2 Jahren ein großer Erfolg für die Teilnehmerinnen war, organisierte der Kriminalpräventivrat Waldmohr diesmal am 15.11. einen Pannenkurs für Frauen.

 

Herr Jens Böhnlein von der GTÜ Waldmohr war der Leiter des Pannenkurses. Locker und gutgelaunt führte er 3 Stunden durch verschiedene Themen und beantwortete alle Fragen. Er erklärte, welche Werkzeuge im Auto sein sollten und wie Frau sie benutzt; Blicke unter die Motorhauben zeigten wie verschieden die Autos sind. Es wurde Scheibenwasser aufgefüllt und der Ölstand kontrolliert. Auch richtiges Verhalten im Falle einer Panne ( Warnweste!) machte er eindringlich klar.

 

Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Butterbrezeln ging es an die „Königsdisziplin“, den Reifenwechsel. Alles lief reibungslos und die Teilnehmerinnen hatten viel Spass.
Der KPR-Waldmohr bedankt sich bei Herr Böhnlein für sein Engagement und bei dem Werbestudio Klingbeil für die Bereitstellung der Werkshalle.
Für das Jahr 2015 sind schon weitere Aktionen in Planung, so wird es u.a. im August den 2. Praventionstag in Waldmohr

 

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, wissenswertes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pannenkurs für Frauen

  1. TM schreibt:

    Immer wieder erstaunlich, dass es nur Fotos von anderen Leuten gibt.

  2. zauberhexe schreibt:

    Nicht erstaunlich, sondern logisch!! Wenn ich HINTER der Kamera bin, kann ich nicht auch auf den Fotos sein! Könntest Du eigentlich wissen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s