Silvester

punkt

Silvester ist für mich immer ein zweischneidiges Schwert.

Einerseits bin ich meist froh, daß das Jahr vorrüber ist und nun etwas Neues beginnt (was auch wieder so nicht stimmt, denn meist geht es ja weiter wie bisher. Was soll sich auch groß ändern?)

Andererseits lasse ich alle Geschehnisse nochmals an mir vorüber ziehen, was diesmal nicht so prickelnd war und mich bedrückt hat.

Der Silvesterabend an sich, ging fast unbemerkt an mir vorbei, hatte ich doch schon seit dem Vortag Zahnschmerzen und konnte diesen Tag bzw. Abend nur mit Hilfe von Schmerzmitteln überstehen. Gut daß der Oldie und ich alleine zu Hause waren.

So rutschten wir stocknüchtern und ohne Geballers ins neue Jahr!

siv 004

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, projektives abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Silvester

  1. Sandra schreibt:

    Hallo Karin,

    oh je, das klingt ja nicht gut. Hoffentlich gehts dir jetzt wieder besser und dein Jahr geht besser weiter, als es angefangen hat. Meine Daumen dafür sind schon mal gedrückt.

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Der NetzBlogger schreibt:

    Hallo Karin,
    ich wünsche Dir alles Gute und viel Gesundheit. Gerne würde ich dir schreiben, bleibe so, wie du bist. Aber im Moment möchte ich das noch nicht. Erst wenn es dir wieder besser geht. Und es wird wieder besser, auch wenn du das ja nicht hören möchtest (Deine ICH-Seite)🙂
    Wenn Du möchtest, kannst Du meinen Beitrag auch lesen.
    https://www.netzblogger.net/das-jahr-affen-2016-beginnt-mit-punkten/23193/
    Falls nicht, auch gut. Schön, dass Du mitmachst. In diesem Sinne:
    LG Timm

  3. zauberhexe schreibt:

    Ja, danke, es geht wieder!
    Das ärgerliche daran war ja, daß ich im Januar 15 eine Zahnsanierung begonnen habe und ca. alle 4-6 Wochen beim Zahnarzt war. Warum dieser eine Zahn jetzt Probleme macht verstehe ich auch nicht.

    Grüßlis Karin

  4. Der NetzBlogger schreibt:

    Da freue ich mich ja, dass es Dir besser geht. Vielleicht war bei diesem Zahn nicht sauber gearbeitet worden oder durch den täglichen Gebrauch beschädigt worden?
    LG Timm

  5. Daggi schreibt:

    Liebe Karin,
    das klingt nach einem schmerzhaften Start ins neue Jahr😦

    Ich hatte die ersten beiden Tage in 2016 mit Migräne zu kämpfen und hatte dummerweise die Medikamente aufgebraucht. Also habe ich Neujahr erstmal gelitten und mein erster Weg am 02. Januar führte mich in die Apotheke.

    Hoffen wir einfach, dass das restliche Jahr besser wird!

    LG
    Daggi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s