… Herzensbücher

punkt

Eine Mitmach-Aktion von Sunny

Diesmal will sie unsere Herzensbücher sehen. Das ist gar nicht so einfach, denn mit den Jahren hat sich da einiges angesammelt bzw. mit meinen zunehmenden Lebensalter hat sich der Lesestoff stark verändert.

Was mich aber schon seit meiner Jugend gleichbleibend faszinierte sind Fotoalben bzw. heute Fotobücher.

Schon in meiner Kindheit konnte man mich – bei langweiligen Verwandtenbesuchen oder bei schlechtem Wetter in den Ferien – mit alten Fotoalben stundenlang beschäftigen. Und wenn dann noch jemand dabei saß, der zu den Bildern Geschichten von damals erzählte, umso besser!

Seit der Digitalisierung der Fotografie bietet es sich an Fotobücher zu erstellen. Mein erstes Buch entstand mit den alten Familienbildern und Fotoalben bis 1970. In wochen- bzw. monatelanger Arbeit wurde eingescannt … bearbeitet … in Bücherseiten eingepasst … Texte dazu geschrieben … abgeändert … um dann endlich irgendwann das fertige Buch in den Händen zu halten.

006

Danach war ich angefixt und erstellte auch Jahrbücher mit allem was das Jahr über in der Familie und dem Heimatort so passierte. Bisher sind drei Jahrbücher fertig. Buch 2015 ist in Arbeit und ich arbeite mich auch rückwärts.

005

Der Stoff für neue Herzensbücher wird nicht so schnell ausgehen …

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, gereimtes/poetisches, herzliches/liebenswertes, künstlerisches, projektives, wissenswertes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu … Herzensbücher

  1. ClauDia schreibt:

    Liebe Karin,
    wenn das keine Herzensbücher sind, welche dann?
    leider hab ich keine Zeit für einen längeren Kommentar, ich muss stöööööööööööööbern gehen, bei dir…
    Liebe Grüüüüüüüüüüüü…. *flitzt*

  2. Sandra schreibt:

    Hallo Karin,

    ja eine schöne Idee, die Fotobücher als Herzensbücher rauszusuchen. Ich habe auch schon zwei oder drei gestaltet. Richtig angefixt bin ich aber nicht davon, es ist einfach eine Heidenarbeit, Deshalb bewundere ich umso mehr, dass du sie dir gerne machst. Klar, das Ergebnis ist dann etwas ganz besonderes und belohnt die Mühe allemal. ♥ ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Iris schreibt:

    Ich habe noch nie selbst ein modernes Fotobuch am PC erstellt, aber ich besitze auch noch die alten Alben, die ich vor nunmehr Jahrzehnten selbst gestaltet habe mit eingeklebten Fotos und anderen Erinnerungsstücken sowie handgeschriebenen Texten. Irgendwie auch Herzensbücher und mit viel Arbeit verbunden.
    LG Iris

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s