Umstellung

Seit der kleine Spanier in unserer Familie ist, sind wir am rödeln! Der mischt uns ganz gewaltig auf!

mann, mann, mann, hat der Pfeffer im Arsch!!

Mein Oldie und ich sind ja schon ein etwas älteres Semester und fanden es sehr schön mit unserem ebenfalls schon älteren Balu gemächlich durch den Tag zu schlurfen. Er wußte was er darf und was er konnte, das war ganz entspannt … wir mussten uns nicht groß kümmern.

Und jetzt mit diesem kleinen Wirbelwind sind wir ständig auf Habacht wenn er hier bei uns ist! Was dem für Blödsinn einfällt … sowas kann man sich garnicht ausdenken! Der knabbert sogar die Noppen vom Landhausputz von der Wand!! Nee, nee, nee.

Ständig will er bespaßt werden! Das artet in Stress aus.

Und so ganz stubenrein ist er doch noch nicht. Hier bei uns schon, ich muss ja nur die Terrassentür öffnen und schon isser im Garten. Bei TC  muss er zwei Treppen runtergetragen werden … da reicht es oft nicht mehr …

Gestern hat er entdeckt, daß das, was der Oldie so zum Abendbrot isst (in diesem Fall war es Blutwurst), auch kleine Hunde fressen können. Jetzt sind sie dicke Freunde.🙂

Morgen sind die beiden erstmalig für ca. 3 Stunden alleine. Man darf gespannt sein!

IMG-20160206-WA0002

 

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, tierisches abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s