Galgo oder nicht?

Der kleine Spanier wurde dem Tierarzt vorgestellt. Zum einen, weil er etwas hustet und zum anderen, weil der Lieblingstierarzt ihn kennenlernen wollte.

Wie das aber so ist, war unser Lieblingstierarzt der Gemeinschaftspraxis nicht frei und der Carlos wurde von dem TA-Kollegen begutachtet. Der war allerdings gelinde gesagt begeistert … von Aussehen … von der Art wie der kl. Spanier sich präsentierte. TC wurde beglückwünscht zu diesem „tollen, quirligen bißchen Hund“. Allerdings meinte der TA , daß da ein Galgo mitgemischt hat und daß der Carlos relativ groß werden wird.

 

Dann kam der Lieblingstierarzt doch noch dazu und meinte: “ …superschön … toller Welpe … da ist ’ne Menge Podengo drin … der wird nicht allzu groß!“

IMG-20160212-WA0006

Wir müssen jetzt abwarten, wer von den Fachleuten recht hat. Wir wissen es definitiv nicht … ist ja unser erster Spanier. Es bleibt spannend.

Und dem Carlos ist das sowieso egal …

 

 

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, herzliches/liebenswertes, tierisches abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s