Tschüss, Pieps!!

049

Tschüss, Pieps! Mein großes, wunderschönes, allererstes Küken! Du musstest jetzt leider gehen.

Warum hast Du aber auch eine von Krähgors Damen flachgelegt? Daß der das nicht lustig fand ist wohl klar. Nun , um Blutvergießen zu verhindern musste eine Lösung her und Du musstest gehen.

Ich bin mir sicher, ich habe Dir eine gute neue Mama ausgesucht, sowie eine schöne neue Heimat. Von den fünfzig Hühnern die Du nun nach Lust und Laune flachlegen kannst ganz zu schweigen!

Mach’s gut, mein Großer! Ich komme dich auch öfter mal besuchen. Und vielleicht bekomme ich ja mal zwei/drei Deiner Kinder zurück.

Würde mich freuen!

Advertisements

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, fotologisches, herzliches/liebenswertes, tierisches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s