Weinwandern

… waren wir am Wochenende. Hier in unserem Ort. Das war neu. Erstmalig hat die Freiwillige Feuerwehr (FFW) und der Obst-und Gartenbau Verein (OGV)  die Weinwanderung veranstaltet.

Start und Ziel war die Feuerwehrhalle. Gewandert wurden 10 bzw. 5 Kilometer. Zwischendrin gab es zwei „Weinstationen“, wo wir durstigen Wandersleute uns -mit Wein von der Pfälzer Weinstrasse- erfrischen konnten. Beim Stand des OGV wurden volkstümliche Lieder gesungen und wir stimmten schon kräftig mit ein!

Unser Trupp bestand aus einem Dutzend wanderweinfreudigen Gesellen und da wir alle ortskundig sind, nahmen wir nicht die ausgeschilderte Strecke von 5 bzw. 10 Kilometern, sondern die gerade und kurze Verbindung zwischen den Weinstationen und der Halle.😉

In der inzwischen vollbesetzten Halle stärkte ich mich erst mal mit einem Winzerteller und dann gings über zum gemütlichen Teil.

Das war eine sehr gelungene Veranstaltung und ich denke, die wird sich wiederholen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s