3. Fotoausstellung

So. Heute Abend letztes Treffen der Fotogruppe vor der Ausstellung.

 

 

Das Programm der Vernissage steht. Die Getränke sind gekauft, die Häppchen bestellt. Der Bürgermeister wird wieder die Laudatio halten, ein Gitarrist aus Guatemala (der hier zu Besuch ist) wird unplugged die Feier umrahmen.

Die Stellwände sind montiert. Morgen beginnen wir damit, die insgesamt 78 Bilder aufzuhängen. Das ist eine Kniffelarbeit, bis alles im Lot ist.  Bis Freitag Abend muss alles fertig sein!

 

 

Am Sonntag werden wir uns frühzeitig treffen, damit ein schönes Gruppenfoto zustande kommt. Dazu wurde ein befreundeter Fotograf des Homburger Fotoclubs gebeten.

Und dann hoffen wir auf zahlreiche interessierte Gäste!!

 

 

Hach, ist das wieder aufregend ….

 

Advertisements
Veröffentlicht unter alltägliches, blumiges, fotologisches, künstlerisches, tierisches, touris(mus) | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Schnappschuss der Woche

In loser Reihenfolge werde ich unter diesem Titel Fotos zeigen zu denen mir (fast) kein Text einfällt.

Hier und heute: die Lampe im Eingangsbereich eines Musikgeschäftes, bestehend aus Teilen eines Schlagzeugs. Ich fand sie toll!

sulz 012

Veröffentlicht unter alltägliches, fotologisches, projektives | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Updates

In Steine der Erinnerung:

st.hombg 038

Waldfriedhof Homburg

In Blümchenknipse:

jap.garten 173

Spiegelungen

göllheim 041

und sonstige neue Bilder

In Hexentouren:

jap.garten 103

Japanischer Garten in Kaiserslautern

göllheim 057

Impressionen aus Göllheim

Veröffentlicht unter alltägliches, blumiges, fotologisches, künstlerisches, projektives, tierisches, touris(mus), wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fridolin

Am Nachmittag war ich wieder einmal nach Pieps schauen. Er heißt zwar jetzt Fridolin, wird aber immer mein Pieps bleiben!

Mein erstes eigenes Küken!

üieps 008

Er hat sich zu einem prächtigen Hahn entwickelt und ich finde seine weißen Schwanzfedern im ansonsten schwarzen Gefieder wunderschön!

üieps 007

Die neuen Besitzer sind auch hochzufrieden mit dem Fridolin. Er ist nicht aggressiv, betüdelt und umsorgt seine Damen.

üieps 038

Hach, so schön!

Veröffentlicht unter alltägliches, fotologisches, herzliches/liebenswertes, tierisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Unter freiem Himmel

Ich habs ja nicht so mit der Kirche. Mit vielen Menschen in geschlossenen Räumen still sitzen ist nicht meins.

Anlässlich des Generationenfestes – von Kirchengemeinde, Jugendzentrum und Kita – fand der Gottesdienst im Pfarrgarten statt. Unter freiem Himmel.

ev.ki 023

 

 

Der Pfarrgarten – umschlossen von Bäumen und Büschen – war ein tolles Ambiente. Man hörte keinen Strassenlärm, nur die Vögel zwitscherten.

ev.ki 021

Und die Kita-Kinder sangen einige Liedchen. Herrlich!

ev.ki 015

 

Das Presbyterium hatte in eigener Handarbeit ein schlichtes Holzkreuz gefertigt, welches den improvisierten Altar schmückte.

ev.ki 025

Veröffentlicht unter alltägliches, fotologisches, herzliches/liebenswertes, künstlerisches, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen