Blaue Stunde …

… am Brückweiher in Jägersburg.

jgb 030 - Kopie jgb 024 - Kopie jgb 016 - Kopie jgb 014 - Kopie jgb 023 jgb 003

Veröffentlicht unter alltägliches, fotologisches, Herbst, touris(mus) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

7 Tage – 7 Bilder

nach einer Idee von Frau Brise

Zum Glück spiegeln die Bilder nicht wieder, wie beschisseneiden diese Woche für mich war! Nun ja, wenigstens das Wetter war gut …

001 003 006 008 009 013 020

Veröffentlicht unter alltägliches, fotologisches, herzliches/liebenswertes, tierisches, touris(mus) | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mann, mann, mann …

… das war heute nicht mein Tag!

Auf der Arbeit (Schulmensa) hampelt so ein (hyper)aktives Kind beim Essen auf dem Stuhl rum. Dann rumst es … und Blut fliesst.  Er ist vom Sitz gerutscht und knallt mit dem Hinterkopf auf ‘ne Ecke vom Stuhlbein. War aus Edelstahl und somit härter als die Kopfhaut.

Naja, wer selbst Kinder hat, der weiss, eine Platzwunde muss nicht gross sein und blutet trotzdem wie Sau!! Wir machten einen schönen Druckverband. Die eine Hälfte der Kinder schaute interressiert zu wie es blutet … der anderen Hälfte wurde übel!

Mann, mann, mann ….

Fast 2 Stunden später habe ich Feierabend. Die Kollegin fragt noch, ob ich heute gelaufen bin.

Nee, sag ich, bin wie immer mit dem Fahrrad .

Fahrrad?? Welches?? Wo??

Ich gehe aus dem Personaleingang … mein Fahrrad ist weg!! Das gibt es doch nicht!! Ich suche ums Haus … suche in zwei Schulhöfen … frage die Arbeiter die Reparaturen machen … NIX!!

Scheisse!! Seit 13 Jahren fahre ich mit dem Rad zur Arbeit und nun das. Dabei ist es kein Hightec Rad, sondern so’n Oma Dings mit Gesundheitslenker, Körbchen vorn und hinten usw.

Mann, mann, mann …

Zu Hause wurde ich noch ausgelacht wegen dem Fahrrad. Der Oldie fuhr durch die Gegend um zu spähen, ob er es irgendwo sieht.

Ich kochte nicht nur vor Wut, sondern erst mal Mittagessen und habe mir dabei dermassen den Daumen verbrannt, daß dort jetzt eine Blase ist. Passt einfach alles!

Mann, mann, mann ….

Der Ordnung halber bin ich zur Polizei den Diebstahl melden (weil hier im Ort in letzter Zeit sehr viel passiert!).

Erst lief die Software nicht richtig auf dem Polizeicomputer, dann brauchte der gute Mann fast 45 Minuten um das Protokoll zu tippen!

Finden werden sie das Fahrrad wahrscheinlich nicht. Da habe ich wenig Hoffnung.

In Facebook habe ich über den Diebstahl berichtet und geschrieben, wenn das Rad morgen wieder an der Schulmensa steht, werde ich keine Anzeige erstatten. Denn irgendwie denke ich, da wollte mir ein Schüler einen Streich spielen. Hoffentlich hat er so viel Arsch in der Hose und bringt es zurück.

Veröffentlicht unter ärgerliches, berufliches, trauriges | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Goldener Oktober

003 004

Veröffentlicht unter alltägliches, fotologisches, Herbst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

hust … hust … schnief …

Seit einigen Wochen prasseln hier unschöne Gesundheitsdiagnosen auf uns ein. Nicht nur, daß der ehemals junge Wilde nun ein herzkranker Seniorhund ist, auch die anderen Familienmitglieder sind eifrig mit dabei!

Zum einen haben wir hier einen Kandidaten mit Darmpolypen, die Anfang Dezember operativ entfernt werden müssen. Er hat im wahrsten Sinne des Wortes eine Scheissangst!!

Zum anderen jemanden, dessen sämtliche Neben- & Stirnhöhlen total zu sind mit Schleimhautwucherungen, welche auch operativ entfernt werden sollen! Das hatten wir aber schon mal vor ca. 15 Jahren … hat auch nix gebracht. War nur verteufelt schmerzhaft!

Beide nölen rum … stecken jeden an mit ihrer Angst und unserer einer hat schon fast ein schlechtes Gewissen, relativ gesund zu sein!

Dabei musste ich voriges Wochenende mit Fieber und starkem Husten  im Bett verbringen. Bin jetzt noch nicht wieder ganz fit.

Mann, mann, mann, wenns kommt, dann knüppeldick!!

Veröffentlicht unter alltägliches, gesundes, trauriges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

o’zapft ist!

Wir feiern hier die Kerwe und der neue Bürgermeister hat das Freibierfass angezapft (gestern). Und jetzt geh ich zum Frühschoppen ins Sportheim!

Tschüss, bis morgen … ;-)

kerwe-col.

Veröffentlicht unter Herbst, herzliches/liebenswertes, leckerschmecker | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

der junge Wilde …

… ist mit seinen 9 Jahren nun nicht mehr so jung.  Ich merkte schon, daß er nicht mehr so fit ist.

9.8.14-3

Und dann ist er auch schon einige Male beim Spaziergang kurzzeitig weggekippt – SYNKOPE nennt sich das – also war es Zeit für eine gründliche Untersuchung. Blutbild, Röntgen, Ultraschall. Das Ergebnis ist nicht so erfreulich! Die Herzklappen schliessen nicht mehr richtig, weil der Druck des Blutes zu schwach ist.

Das heisst jetzt morgens und abends je 2 Herztabletten und moderate Spaziergänge. Funktioniert alles nicht so recht. Balu ist ein Künstler im  ausspucken der Tabletten und der Oldie macht weiterhin Spaziergänge von ca. 2 Stunden mit ihm. Seit er die Tabletten bekommt, hängt das untere Augenlid immer runter, sodass die rote Nickhaut sichtbar ist. Sieht nicht schön aus …

9.8.14-2

Wir hoffen, daß sich alles mit der Zeit wieder bessert!

Veröffentlicht unter gesundes, tierisches, trauriges | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare