Postkartenaktion „Let it snow“

Schon lange habe ich mich nicht mehr bei irgendwelchen Mitmachaktionen … Challengen … Fotoprojekten uä. beteiligt. Weil … irgendwie ging mir fast immer auf halber Strecke die Luft aus.

Jetzt will ich es doch noch einmal wagen. Die Postkartenaktion von Bea habe ich mir zu diesem Zwecke ausgesucht. Klein vom Zeitaufwand, überschaubar  und sowieso eine schöne Idee.

letitsnow_smal

Falls Ihr auch mitmachen wollt, hier die Regeln von Bea:

Du magst dabei sein!
Wunderbar!

Hier die Regeln, die es bitte zu beachten gilt:
  • Drei Schneeflocken-Karten – ob gekauft oder selbst gebastelt – sind zu versenden.
  • Nimm den kleinen Button – oder gerne auch das große Bild von oben – mit (rechte Maustaste, speichern unter wählen). Schreibe in deinem Blog einen kleinen Beitrag zur Aktion mit dem Titel „Postkarten-Aktion: Let it snow!“. Binde in deinen Beitrag eine der beiden Grafiken ein. Verlinke diesen Beitrag in deinem Posting (Permalink -> PN am Ende dieses Beitrags oder auch die URL oben in deinem Browser), damit auch andere hier her finden. Die „Weiße Weihnacht“ kann nur funktionieren, wenn möglichst viele Schneeflocken unterwegs sind😉
  • Schicke mir eine Mail an  bea@gedankensprudler.de mit deinem Namen und deiner Adresse damit ich die Teilnehmer verwichteln kann.
  • Kommentiere hier im Beitrag – nein nicht hier sondern bei Beadeinen Link zu deinem Beitrag, damit wir dich besuchen können. Zusätzlich wird es noch eine Liste mit allen TeilnehmerInnen hier im Beitrag geben.
  • Du verschickst auch nach Österreich, in die Schweiz oder ein anderes Nachbarland? Dann schreib mir das in deiner Mail.
  • Du würdest gerne mehr als drei schneeflockenlastige Postkarten versenden? Also vier, fünf oder sechs,  damit das mit der weißen Weihnacht auch wirklich klappt?! Dann schreib mir das in deiner Mail.Bitte beachte, dass du nicht automatisch genau so viele Karten zurückbekommst, wie du verschickt hast. Ich versuche eine ausgewogene Verteilung hinzubekommen und dann gibt es ja noch den Losfaktor! Wenn das alles für dich in Ordnung ist, dann bitte gerne auch mehr!
  • „Let it snow“ (für eine weiße Weihnacht) findet ab 6 TeilnehmerInnen statt.
  • BloggerInnen werden bevorzugt, da wir ja alle gerne gucken kommen möchten. Diejenigen, die kein Blog haben, dürfen dennoch gerne wieder mitmachen. Ich übernehme dann in meinem Blog Fotos und Texte zum Erhalt.
  • Bitte nicht schon vorab bloggen, wie eure Karten aussehen. Es ist doch viel schöner, wenn man nicht schon vorher weiß, was im Briefkasten ankommen könnte….ÜBERRASCHUNG!😉
  • Und noch eine letzte Anmerkung: Gekaufte, wie selbstgewerkelte Postkarten sind willkommen dabei zu sein! 
Ja, und wann lassen wir es nun schneien?
Deine Schneeflockenpost sollte gegen Mitte/Ende der Kalenderwoche 51 auf die Reise gehen. Also am besten 16. 17. oder 18.12.
Schneien soll es in der Kalenderwoche 52 – der Weihnachtswoche! Es nützt also nix, wenn ihr schon zwei Wochen VOR Weihnachten verschickt, der Schnee ist bis Weihnachten vielleicht wieder geschmolzen.

Meldeschluss für die Teilnahme: 30.11.2015, 18 Uhr

 

Über zauberhexe

Ich blogge über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens ; Haustiere ; und ganz besonders gerne zeige ich hier Fotos.
Dieser Beitrag wurde unter alltägliches, herzliches/liebenswertes, projektives abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Postkartenaktion „Let it snow“

  1. Bea schreibt:

    Hallo liebe Zauberhexe – wie schön, du bist auch dabei! Ich freu mich und freu mich auf viele, viele Schneeflocken🙂 Wenn man dem Wetterbericht glauben darf, werden wir ja dieses Wochenende schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen😉
    Liebe Grüße
    Bea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s